Donnerstag, 30. Januar 2014

BOM-Bambi ohne Mehl


BoM-Glutenfrei ist heute Bambi ohne Mehl 


für ein Rudel Bambi´s brauchst du 

100 g Butter
100 g Puderzucker
100 g Schokolade zartbitter Schokolade + ca 50-80g für den Guss
100 g Haselnüsse, gerieben
3 Eier
8 EL Milch
2 EL Rum
2 TL Backpulver
1Tl Johannisbrotkernmehl

so oder so ähnlich wird er aussehen



Zubereitung

ca 40 min wirst du in der Küche stehen

los geht es mit einem Wasserbad für die Schokolade oder Blockschokoladefein raspeln.
Wer sich für das schmelzen der Schokolade entscheidet, lässt sie noch etwas stehen bevor er sie weiterverarbeitet, sonst stockt das Ei.

Butter mit Zucker, Eigelb und Schokolade cremig rühren. Die Haselnüsseim Rum einweichen, Johannisbrotkernmehl und Backpulver dazugeben.
Eiklar mit Salz zu festem Schnee schlagen.
Abwechselnd Haselnüsse, Milch und Eigelbschokoladenmasse zum Schneeunterheben.

Die Masse in Muffinformen füllen und bei 140-160°C (ansteigende Hitze) ca. 25 Min.backen.

Die fertig gebackenen Bambis auskühlen lassen, in der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die ausgekühlten Muffins vorsichtig aus der Form schälen und mit reichlich geschmolzener Schokolade übergießen Nochmals warten bis sie ausgekühlt sind und dann endlich schmecken lassen.